Hallo, lassen Sie uns bitte wissen, wie wir uns weiter verbessern koennen.

Bitte nicht mehr !! der Kommentar des deutschen Sprechers beim U.S.Open Damenfinale zw.Williams und Azarenka eine Quasselnummer die nicht zu

Es ist einfach nicht zu ertragen. Ich spreche vom kommentator des Finalspiels zw.Williams und Azarenka. Der Herr ist sich offensichtlich nicht im klaren,dass zu dieser späten Stunde bestenfalls Leute vor dem Bildschirm sitzen die selbst Tennis spielen und nicht solch ein banales Gequatsche hören wollen . Sie haben doch allerbeste Leute die sonst einen Fachkommentar abgeben können !!!

98th ranked
Stimme abgeben
Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Zurücksetzen
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
Anonym teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →

1 Kommentar

Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Zurücksetzen
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • Thomas BergerThomas Berger kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Beim Tennis ist das nicht der Fall. Es gibt nur Kommentatoren die mit aller Gewalt den Tennissport kaputtreden müssen indem sie nicht eine Minute ihren Mund halten können. Selbst die Gefühle und Gedanken der Spieler werden dem Zuschauer mitgeteilt als wäre der Moderator gerade am Spielfeldrand und hätte den Spieler gefragt. Vielleicht sollten die Herren Tennismoderatoren doch besser zum Radio gehen, denn dass ein Nadal seine Rituale abspult dass sehe ich als zahlender HD Kunde selbst.

Feedback- und Wissensdatenbank