Hallo, lassen Sie uns bitte wissen, wie wir uns weiter verbessern koennen.

Lächerlich wie wir Motorsportfans ANDAUERND zugunsten von irgendwelchen Randsportarten verarscht und versetzt werden.

Wieder einmal gucken wir Motorsportfans in diesem Moment in die Röhre. Der feine Sender Eurosport kündigt das dramatische Finale der World Series by Renault, welche übrigens inzwischen die oberste NAchwuchsklasse hitner der Formel 1 ist, für 14.50 Uhr an, zeigt aber lieber ein unwichtiges Frauenhalbfinale, eines maximal unwichtigen WTA Turniers. Ihr könnt mir nicht erzählen, dass Dieses ein höheres Publikumsinteresse generiert, als die WsBR. Wer dieses Jahr am Nürburgring live dabei war, weiß welche Massen diese Serie mobilisiert. Es ist einfach nur noch eine Lächerlichkeit und Unverschämtheit. Planen Sie doch mal Ihr Programm vernünftig, und lassen Sie den Motorsport ganz raus, wenn Sie es eh nie gebacken bekommen das zu zeigen. Dann bekommen andere Sender die Übertragunsrechte und wir können dort gucken. In dem Zusammenhang verweise ich auch nochmal auf die Rally Monte Carlo anfang des Jahres, wo wir Motorsportfans bis spät Nachts warten mussten, da Eurosport dem hochdramatischen Snooker Sport (Vorsicht Ironie) höhere Priorität einräumte. Ich bin äußerst erbost, und werde den Sender Eurosport mit sofortiger Wirkung boykottieren

23rd ranked
Stimme abgeben
Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Zurücksetzen
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
Anonym teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →

1 Kommentar

Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Zurücksetzen
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...

Feedback- und Wissensdatenbank